Druckvorschau schließen.
  Startseite   Fotoalben   Videos   Kontakt  
Startseite > Fotoalben > 2011 > Segelfliegen > Auf der Nordroute
Gast - Einloggen | Schrift verkleinern Schrift vergrößern |
Logo   Erster Segelflug entlang der Nordroute
  Druckvorschau Drucken Navigation ausblenden

28.06.2011 - Mein erster Flug entlang der Nord-Route 378km, Flugzeit: 8:39, straffer N-Wind im Schnitt 20-30km/h, Spitzen 40-50km/h.

Bislang hab ich michs noch nie getraut, die sehr schlecht landbare Nordroute mit einzigem Flugplatz Mariazell dazwischen. Hohe Wand (im Norden) - Dürre Wand - Kuhschneeberg - Gippel - Göller - Mariazell - Nordseite Hochschwab - Gesäuse - Admonter Reichenstein. Heute bei dem straffen N-Wind, kommt die Südroute nicht in Frage. Im Funk geben die Vorreiter durch, dass die Nordroute im Hang geht, thermisch unterstützt. Also beschließe ich, das auch zu versuchen. Mit allen Aussenlandewiesen im Kopf und ständig Ausschau haltend nach diesen (ich hab alle gefunden) taste ich mich schön langsam Schritt für Schritt vor. Stets ein Mix aus total zerfetzer Thermik und Hangwind, letzterer jedoch meist verlässlich. Nordseite Hohe Wand gleich ein 4m-Bart, weiter zur Dürren Wand. Und es wird schon spannend, ziemliches Saufen im Anflug, Ankunft nicht sehr viel über Hang, doch der geht. Weiter zum Kuhschneeberg, eine ziemliche Bastelei, Versuch Höhe aufzubauen für Nordroute nach Mariazell. Doch die zerfetzte Thermik gibt nicht viel her, viel über Hang gehts nicht. Dann Mariazell zumindest auf +200m beim Kuhschneeberg, und die Vorreiter berichten von tragenden Hängen. Ok, ich versuchs, nochmal Check aller Wiesen-Landemöglichkeiten auf der Route, und los gehts. Gleitzahl 60-80, die Hänge gehen, yeah, durchatmen, bald ist Mariazell beim Göller auf +500m. Hinüber zum Göller und auf dessen Norseite am Gipfel bekomme ich Mariazell nun auf +700m, yeah. Weiter nach Mariazell - wie komm ich zum Hochschwab? Anflug Nordseite Großer Zellerhut, dort eine Bastelei mit Thermik hoch und dann zur Nordseite Hochschwab. Nordseite vom Hochschwab wirklich ein Traum zum Fliegen - alles geradeaus steigend :-). Am Ende des Hochschwab +200m auf Aigen, Anflug Tamischbachturm, Talquerung, Saufen, nur mehr +50m auf 50km. Dann gleich Moslandl gefunden - schaut von oben super aus, Hänge vom Tamischbachturm und Großen Buchstein tragen - durchatmen :-). Danach weiter zum Admonter Reichenstein, Ankunft unter Hangkannte, doch der Hang tragt, es steigt. Danach mit Hangwind und Thermik nochmals hoch und noch ein Stück weiter in die Niederen Tauern. Beim Rückflug bei Trieben in die Welle und nun mit 3200m Abflughöhe entspannt zurück nach Marizell. Am Rückflug von Mariazell nach Wr. Neusatdt interessante Beobachtung: beim Gippel in ca. 1900m fetzt unter mir ein Segelflieger in 1700m vorbei, und kommt am Kuhschneeberg ziemlich unter Hangkannte auf ca. 1450m (laut meinem Flarm) an, (wenn man dort unter Hang ist und nicht hochkommt, ist man eingesperrt) kann sich dann mit dem Hangwind jedoch wieder über Hangkannte hinaufarbeiten. Und ich dachte schon, dass ich mit meinen 1900m tief bin :-). Toller, anstrengender und lehrreicher Flug. Am Abend ziemlich fertig von dem sehr langen total konzentrierten Fliegen. P.S.: Es schadet nicht, bei der Vorflugkontrolle den Check Fotokamera einzubauen, hatte den Weißabgleich nicht umgestellt, daher die ersten Bilder leider etwas blaustichig.

| Zur Übersicht |

Galerie

(1) Nordroute
(2) Blick auf Goeller Suedseite
(3) Hangwind unterstuetzte Thermik ueber Goeller Gipfel
(4) Mariazeller Land Erlaufsee Gemeindealpe dahinger Oetscher
(5) Nordseite Hochschwab Blick West
(6) Vorbeiflug am Hochschab Gipfel
(7) Anflug Gesaeuse links Hochtor rechts Gr Buchstein
(8) Landewiesen Mooslandl
(9) Im Hangwind Nordseite am Tamischbachturm
(10) Im Hangwind am Tamischbachturm Gipfel
(11) Grosser Buchstein Vorbeiflug im Norden
(12) Im Hangwind am Gr Buchstein Blick bis Dachstein
(13) Im Hangwind Norseite Grosser Buchstein
(14) Anflug Admonter Reichenstein
(15) Blick auf Nordseite Hochtor
(16) Im Hangwind Nordseite Admonter Reichenstein
(17) Im Hangwind Nordseite Admonter Reichenstein
(18) In der Welle bei Trieben auf 3200m
(19) Rueckflug Nordroute Gesaeuse Hochschwab
(20) Anflug Hochtor
(21) Erzberg
(22) Erzberg
(23) Hochschwab Nordseite Hochplateau
(24) Blick auf Hochschwab Gipfel
(25) Blick vom Gippfel zum Goeller
(26) Anflug Wr Neustadt
(27) Ueberflug Wr Neustadt
wasus.at - © wasu - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum
Druckvorschau schließen.